Seminar Pflegegradmanagement

  • 08.08.2018

Eine gutes Pflegegradmanagement sichert den ökonomischen Erfolg einer Einrichtung. Es bestimmt direkt die Personaldecke. Daher ist ein proaktives Pflegegradmanagement sehr erstrebenswert. Aus diesem Grund organisierte die Hauptverwaltung am Standort Leipzig ein Seminar zu explizit diesem Thema.

(Blick auf den MDR Tower)

Die verantwortlichen Pflegedienstleiter und Pflegedienstleiterinnen der Region erhielten somit Handwerkzeug ein effektives Pflegegradmanagement in ihren Einrichtungen zu etablieren.

Stimmen der Teilnehmer:

  • "Inzwischen kann man nicht mehr von NBA (Neues Begutachtungsassessment) sprechen, aber wertvolle Erkenntnisperlen konnte ich definitiv mitnehmen." (Stefan Voigtländer)
  • "Es wurden hilfreiche Tipps im Umgang mit dem Gutachter des MDK gegeben." (Mandy Kabaily)
  • "Es wurden sehr praxis- und anwenderbezogene Hinweise vermittelt.  Der Dozent hat noch einmal sehr deutlich die Unterschiede zum damaligen Pflegebedürftigkeitsbegriff, der Pflegestufeneinteilung und der Sichtweise auf den Pflegebedürftigen zur heutigen Pflegegradeintelung dargestellt." (Cartsen Mühlfriedel)

 

-Einrichtungsleiter Stefan Voigtländer-

 

Zurück