Jahresrückblick

  • 09.01.2019

Während einer gemütlicher Runde wurde mit den Bewohnern des Senioren-Wohnparks Leipzig-Stadtpalais nochmals auf den Jahreswechsel angestoßen und das Neue Jahr gebührend begrüßt.

Mit verschiedenen Glücksritualen versuchten die Bewohner und Mitarbeiter herauszufinden, was das Jahr für sie bereit hält. Beim Wachsgießen wurden kleine Wachsfiguren geschmolzen.

Der flüssige Wachs wurde anschließend in kaltes Wasser gegossen und die entstandenen Formen gedeutet.

Auch das Jahreshoroskop für die einzelnen Sternzeichen schauten sich die Bewohner ganz genau an.

Diejenigen bei denen das Glück noch auf sich warten lässt, konnten die Möglichkeit nutzen und sich eigenen Glücksklee anpflanzen.

Mit Geduld und Pflege der Pflanzen, steht dem Glück hoffentlich bald nichts mehr im Wege.

Florian Einenkel

Zurück